Tag des Ehrenamtes 2014

Internationaler Tag des Ehrenamts am 5. Dezember
DRK in Meinerzhagen wirbt für „Zeitspenden“

Internationaler Tag des Ehrenamts am 5. Dezember
DRK in Meinerzhagen wirbt für „Zeitspenden“

Meinerzhagen, den 02. Dezember 2014

Anlässlich des diesjährigen Internationalen Tags des Ehrenamts am 5. Dezember wird das DRK in Meinerzhagen den Bürgerinnen und Bürgern eine Zeitspende als Weihnachtsgeschenk an hilfsbedürftige Mitmenschen oder eine Einrichtung des Roten Kreuzes vorschlagen.

„Die Zeitspende-Aktion soll Lust machen aufs Ehrenamt und bietet eine Möglichkeit, einfach einmal unverbindlich in eine Tätigkeit beim DRK hinein zu schnuppern“, so Rotkreuzleiter Udo Maahs vom DRK-Ortsverein Meinerzhagen-Valbert e.V.

Interessierte können in einem Katalog möglicher Zeitspenden blättern und sich eine Tätigkeit aussuchen, die zu ihnen passt. Vom Brötchen schmieren auf einem Blutspendetermin bis zur Vorlesestunde beim Seniorennachmittag, vieles ist möglich. Die Zeitspenden sind alle zeitlich klar begrenzt und ohne eine große Einarbeitung zu einem späteren Zeitpunkt einlösbar. Die Aktionsflyer erhalten Sie von den aktiven Helferinnen und Helfern, bei DRK-Veranstaltungen oder im Internet unter http://www.drk-meinerzhagen.de/.

Jeder Dritte in Deutschland engagiert sich ehrenamtlich, sei es im Verein, in der Schule oder in eigenen Projekten. Der Internationale Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember würdigt dieses Engagement von Freiwilligen und zeigt, wie vielfältig die Mitwirkungsmöglichkeiten sind.

Der jährliche Aktionstag zur Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements wurde 1985 von der UNO eingerichtet.

Flyer Zeitspende Meinerzhagen
Flyer Zeitspende Valbert