Ebola-Epidemie – erster DRK-Hilfsflug

Ebola-Epidemie:Erster DRK-Hilfsflug nach Westafrika gestartet Das Deutsche Rote Kreuz hat am Dienstag, 4. November, mit einem ersten Hilfsflug Material für ein Ebola-Behandlungszentrum nach Sierra Leone transportiert.  An Bord der MD-11 befinden sich insgesamt rund 25 Tonnen Hilfsgüter, darunter Behandlungszelte,  Chlor zur Desinfektion,...

weiterlesen →


Erste Hilfe lernen gehört auf den Lehrplan von Grundschulen

Berlin, 09. September  2014       54/14 Zum Internationalen Tag der Ersten Hilfe Rotes Kreuz: Erste Hilfe lernen gehört auf den Lehrplan von GrundschulenMehr als zehn Millionen Kinder bis zu 14 Jahren leben in Deutschland. Für sie gehört spielen, toben und Sport treiben zum Alltag. Deshalb sollten Schulkinder von der ersten Klasse an...

weiterlesen →


Retten will gelernt sein – 29./30.03.2014

Retten will gelernt sein. „Um im Ernstfall eine reibungslose Erstversorgung von Verletzten zu leisten und kompetent Leben retten zu können, sind die zweimal im Jahr stattfindende Fortbildungen ein vorgeschriebenes Muss“, sagte Joachim Abel, der die zweittätige Weiterbildung am vergangenen Wochenende...

weiterlesen →


Hilfsflug des DRK in die Ukraine gestartet

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat am Samstag, 15. März, von Berlin-Schönefeld aus einen Hilfsflug für bedürftige Menschen in der Ukraine gestartet. „Eine Krisensituation wie aktuell in der Ukraine wirkt sich negativ auf alle Bereiche des alltäglichen Lebens aus. Es kommt zu Engpässen, auch bei der medizinischen Versorgung, da durch die...

weiterlesen →


Taifun „Haiyan“: DRK warnt vor steigender Seuchengefahr – neuer Hilfsflug

Presseinformation Taifun „Haiyan“:  DRK warnt vor steigender Seuchengefahr – neuer Hilfsflug Berlin, 19.11.201378/13 Ein weiterer Hilfsflug des Deutschen Roten Kreuzes ist heute vom Flughafen Berlin-Schönefeld nach Cebu in das vom Taifun „Haiyan“ betroffene Gebiet auf den Philippinen gestartet. An Bord der Boeing 747-400F befindet sich...

weiterlesen →


Deutsches Rotes Kreuz verstärkt Hilfseinsatz auf Philippinen

Presseinformation Wirbelsturm „Haiyan“: Deutsches Rotes Kreuz verstärkt Hilfseinsatz auf Philippinen Berlin, 12. November 2013, 73/13 Das Deutsche Rote Kreuz stellt dringend benötigte Hilfsgüter für die vom Taifun Haiyan betroffenen Menschen auf den Philippinen bereit. Bei den Gütern handelt es sich etwa um Küchensets, Schlafmatten,...

weiterlesen →


Übung im Ebbe am 18.07.2013

Mit vier Einsatzfahrzeugen rückte am Donnerstagabend das DRK Meinerzhagen ins Ebbegebirge aus, um theoretischen Wissen in die Praxis umzusetzen.„Es geht an diesem Übungsabend darum, einen Stellplatz für eine Netzersatzanlage einzurichten“, erklärte Volker Neumann, der als Zugführer der EEMK 02 (Einsatzeinheit Märkischer Kreis 02) die...

weiterlesen →


Rotkreuz-Helfer üben für den Ernstfall

Das vergangene Wochenende hatte es für die mehr als 25 Rotkreuzhelferinnen und -helfer der 2. Einsatzeinheit des Märkischen Kreises in sich. Sie bildeten sich an zwei Tagen im Schulungsraum des DRK Meinerzhagen im Rotkreuzheim am Hohschlader Weg...

weiterlesen →

titel2

Rotes Kreuz ist für Menschen im Einsatz

Aufgrund des verstärkten Zustroms von Asylbewerbern arbeitet der DRK-Landesverband Westfalen-Lippe an der Unterbringung, Verpflegung und Betreuung von insgesamt 500 Asylbewerbern. Dazu wurden in der ehemaligen „Zentralen Migrationsstelle“ in Unna-Massen die Voraussetzungen für die Aufnahme von Asylbewerbern...

weiterlesen →