Gebäudebrand – Rauchentwicklung hinter Fassade

Datum: 16. März 2022 um 13:06
Alarmierungsart: Melder + Sirene
Dauer: 1 Stunde 34 Minuten
Einsatzart: Gebäudebrand
Einsatzort: Siepener Weg
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Schnelleinsatzgruppe DRK Meinerzhagen
  • Rotkreuz Meinerzhagen KTW B 01


Einsatzbericht:

Zu einem Einsatz wurde die Feuerwehr Meinerzhagen und das DRK am Mittwochnachmittag auch mithilfe von Sirenen gerufen. Die Polizei konnte nun erklären, was den Feuerwehreinsatz ausgelöst hat.

Es handelte sich offenbar um Unachtsamkeit eines Handwerkers. Bei dessen Bauarbeiten an dem Anbau der Moschee hat die Fassade des Gebäudes Feuer gefangen. 

Das Großaufgebot der Meinerzhagener Wehr, die per Sirene alarmiert worden war, hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Allerdings musste die Fassade an einigen Stellen geöffnet werden, um mögliche Glutnester aufzuspüren.

Das DRK war mit einem Fahrzeug und drei Helfern vor Ort, weitere Helfer waren auf Abruf.

Text übernommen von come-on.de