Transport von Schutzausrüstung

Datum: 22. Mai 2020 
Alarmzeit: 8:00 Uhr 
Dauer: 6 Stunden 10 Minuten 
Einsatzort: Düsseldorf / Hagen 
Mannschaftsstärke: 1/1 
Fahrzeuge: Kater Mark EE 02 Bt-LKW 01 


Einsatzbericht:

Das DRK Meinerzhagen unterstützt den Transport von Schutzausrüstung in die Krankenhäuser und medizinische Einrichtungen im Land Nordrhein-Westfalen.

Das DRK nimmt seit Ausbruch der Krise im Auftrag des NRW-Gesundheits-ministeriums den Transport von Schutzausrüstung in die Krankenhäuser und medizinische Einrichtungen im Land Nordrhein-Westfalen vor.

Für das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales transportierten heute zwei ehrenamtliche Einsatzkräfte des DRK Ortsvereins Meinerzhagen-Valbert e.V. mit dem Betreuungs-LKW des Katastrophenschutzes Schutzkleidung aus Düsseldorf. Gemeinsam mit 12 anderen Gemeinschaften des DRK-Landesverbandes Westfalen Lippe werden diese Transporte regelmäßig in wechselnder Besetzung durchgeführt. Für den DRK-Kreisverband sind im Juni 6 Transportfahrten geplant. Pro Transport werden mit insgesamt 13 DRK-LKW ca.150 Paletten an die Regierungsbezirke in Westfalen Lippe verteilt.

Das DRK hat den Auftrag die Schutzausstattung in Düsseldorf zu übernehmen und zu den festgelegten Standorten der Bezirksregierungen zu transportieren.