Verpflegungseinsatz nach Massenanfall von Verletzten

Datum: 13. November 2019 
Alarmzeit: 14:24 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Dauer: 6 Stunden 36 Minuten 
Art: KatS-Einsatz 
Einsatzort: AFG Halver 
Einsatzleiter: V. Neumann 
Mannschaftsstärke: 1/7/20//28 
Fahrzeuge: Kater Mark EE 02 Bt-LKW 01, Kater Mark EE 02 GW-San 01, Kater Mark EE 02 KTW B 01, Rotkreuz Meinerzhagen ELW1 01 


Einsatzbericht:

Nach einer chemischen Reaktion am AFG in Halver gab es einen Massenanfall von verletzten Schülern, weitere die untersucht werden mussten und eine große Anzahl, zu dekontaminierender Schüler.

Im Anschluß mussten 150 Einsatzkräfte mit warmen Speisen versorgt werden. Die Kreisleitstelle löste hierfür Alarm für die zweite Einsatzeinheit im Märkischen Kreis (Herscheid, Kierspe, Meinerzhagen und Plettenberg) aus. 28 Einsatzkräfte begaben sich nach Halver und versorgten die Kollegen vor Ort mit Suppe und Würstchen.